Pawhhff!!!

Umwoben von einem sanften Modus des Strickens..  fröhnt man der Kreation aus Wolle, die sich schleppend hervorkriecht.

Und dann das:

Ich (sehr erschrocken): „Schatz, Schatz.. hast du auf der Arbeit Bescheid gesagt, dass du am Montag nicht da bist.. du weißt schon.. wegen dem Termin.“
Er (verwundert): „Äh, das kann ich doch noch den Rest der Woche tun.“

Verdutztes gucken meinerseits. Stirnrunzeln. Überlegen. Lichtblick:

Ich: „Ach, ich dachte heute wäre Freitag.“ (Tatsächlich: es war Dienstag)

Felsenfest war Freitag. Zumindest in meiner Welt, in der Welt in der ich entspannt vor mich hinstrickte und Gedanken wellenartig ihre Bahnen zogen.

Selbstverständlich schmeißt man Wochentage oder auch Daten umher und verrrückt sie.

Aber so aufschreckend und real mein Empfinden war, so war es anders zu dem üblichen Waswarnommaheute?! Irgendwie leicht berauschend :)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Plauderei veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s